Bericht über den 6. Hessigheimer Weinkonvent

Der sechste Hessigheimer Weinkonvent fand am 2. April 2016 um 17 Uhr im Weingut Faschian statt.

Es wurden neue Abfüllungen aus Hessigheim vorgestellt. Insbesondere die ersten Weißweine aus dem Top-Jahrgang 2015 waren mit Spannung erwartet worden. Aus dieser außergewöhnlichen Lese konnte man sich auch auf einen besonderen Trollinger freuen.

Neben Weinen vom Consortium Montis Casei standen  im Mittelpunkt  sodann Weine aus der südlichen Toskana stehen. In der Maremma an der toskanischen Küste um das Städtchen Bolgheri herum hat man den Weinbau in den letzten 30 – 40 Jahren vollkommen neu erfunden. Diese Region könnte als Vorbild für die Herausforderungen dienen, vor denen der Weinbau in den Steillagen am Neckar steht. Man experimentiert erfolgreich mit bewährten internationalen Rebsorten und es findet in den perfekten Cuvees auch der heimische Sangiovese seinen Platz. Die Flaggschiffe Sassicaia und Ornellaia gehören zu den gefragtesten Weinen der Welt.

Unser Programm im Einzelnen

Weißweine

2014 Silvaner Mayer Hessigheim

2015 Silvaner Faschian Hessigheim

2015 Sauvignon Blanc Eisele Hessigheim (Fassprobe)

2015 Sauvignon Blanc drei Hirschgeweih Mayer Hessigheim (Fassprobe)

2014 Weißburgunder S Eisele Hessigheim

2015 Weißburgunder GS Faschian Hessigheim

 

Rotweine vom Consortium Montis Casei

2015 Mundelsheimer Käsberg Schiava Faschian (Fassprobe)

2014 Mundelsheimer Käsberg Syrah Herzog von Württemberg

2014 Mundelsheimer Käsberg Cabernet Sauvignon Lauffener WG

 

Rotweine aus Bolgheri, Maremma, Toskana

2014 Ferrugini (Sangiovese/Cabernet Sauvignon/Syrah) Chiappini

2013 Felciaino (Cabernet Sauvignon/Merlot/Sangiovese) Chiappini

2013 Le Volte dell´Ornellaia (Cabernet Sauvignon/Merlot/Sangiovese) Ornellaia

 

Night Cap für ein Soft Landing in der Heimat

2014 Hessigheimer Wurmberg Merlot Faschian Edition Consortium Montis Casei

 

Käsesorten

Pecorino, Roccolo, Rasquera, Rosso delle Langhe

Anwesende Winzer

Karsten Faschian mit Fabian Alber, Alexander Eisele, Siggi Mayer, Moriz Just (Herzog von Württemberg)

Initiator und Moderator: Dr. Herbert Müller

Zum Wein  wurden  Wasser und ein Käse-Imbiss gereicht. Der Beitrag zur Kostendeckung betrug  25 Euro pro Person.

Dress Code: Freizeitkleidung

Parkplätze im Hof des Weinguts: Weingut Faschian, Überm Neckar 7, 74394 Hessigheim

Fragen an den Initiator:     herbert.mueller.hs@gmx.de

Der nächste Konvent wird voraussichtlich in einem anderen Format stattfinden. Geplant ist eine Leistungsschau der Hessigheimer Winzer in einem größeren Rahmen. Damit kommen wir zum einen der großen Nachfrage nach dem Hessigheimer Weinkonvent nach. Zum anderen hat sich das Angebot an selbständigen Erzeugern und Premiumweinen in letzter Zeit in Hessigheim deutlich erhöht, so dass ein größerer Rahmen für den Weinkonvent erforderlich ist: es gibt jetzt vier Weinproduzenten neben der Felsengartenkellerei: Weingut Faschian, Weingut Eisele, Consortium Montis Casei und Siggi Mayer. Und aus dem Top-Jahrgang 2015 wird es zahllose sehr gute Rotweine zu verkosten geben. Informationen wird es auf dieser Homepage geben. Bisherige Teilnehmer des Weinkonvents werden elektronisch angeschrieben.

« »
© Copyright 2014,